Internationale Sportereignisse

TENNIS International

  • 74-Jährige gibt Tennis-Comeback auf Profi-Tour

    Es ist vielleicht das kurioseste Comeback in der Tennis-Geschichte.Gail Falkenberg ist auf den Court zurückgekehrt - und das mit 74 Jahren! In Naples feierte die US-Amerikanerin ihre Rückkehr auf der professionellen Tennistour. Beim mit 25.000 US-Dollar dotierten ITF-Turnier trat Falkenberg[…]

    Read more...
  • Eindrucksvoll! Zverev gewinnt Auftaktmatch in Madrid

    Alexander Zverev ist mit einer eindrucksvollen Leistung in das Masters in Madrid gestartet. (SERVICE: Alles zum Tennis)In seinem Auftaktmatch besiegte der beste deutsche Tennisprofi Kei Nishikori aus Japan mit 6:3, 6:2. (SERVICE: Der Turnierkalender im Tennis)Nach seiner Viertelfinal-Niederlage beim ATP-Turnier[…]

    Read more...
  • Tennis: Koepfer scheitert in Madrid

    Tennisprofi Dominik Koepfer ist beim Sandplatzmasters in Madrid in der zweiten Runde gescheitert. Der 27-Jährige aus Furtwangen unterlag am Mittwoch dem an Nummer 16 gesetzten Chilenen Cristian Garin nach 1:38 Stunden Spielzeit 3:6, 4:6.In dem mit 2,5 Millionen Euro dotierten[…]

    Read more...
  • München-Finalist Struff mit Auftaktniederlage in Madrid

    Tennisprofi Jan-Lennard Struff hat zwei Tage nach seinem ersten Finale auf der ATP-Tour eine herbe Enttäuschung beim Sandplatz-Masters in Madrid erlebt.Der 31 Jahre alte Warsteiner verlor am Dienstag gleich in der ersten Runde gegen den australischen Qualifikanten Alexei Popyrin 3:6,[…]

    Read more...
  • Italien erlaubt Zuschauer beim Masters in Rom

    Die italienische Regierung will beim Tennis-Masters in Rom (9. bis 16. Mai) Zuschauer zulassen. Wie aus einer Verordnung der Sport-Staatssekretärin Valentina Vezzali am Dienstag hervorgeht, sollen ab dem Achtelfinale bis zu 25 Prozent der Plätze besetzt werden können. Die Zuschauer müssen jedoch[…]

    Read more...

SPORT International

  • David Alaba: "'Komfortzone' verlassen"

    David Alaba erhofft sich bei seinem künftigen Verein einen weiteren Reifeprozess. "Natürlich verlasse ich den FC Bayern mit einem weinenden Auge, freue mich aber gleichzeitig auf meine Zukunft", sagte der ÖFB-Teamspieler, der nach gescheiterten Vertragsverhandlungen mit den Münchner Bossen den[…]

    Read more...
  • Wer wird neuer FIS-Boss?

    Nach Ablauf der Bewerbungsfrist am Mittwoch gibt es nun auch offizielle vier Kandidaten für die Nachfolge des scheidenden FIS-Präsidenten Gian Franco Kasper. FIS-Vizepräsident Mats Arjes, der in Schweden geborene britische Geschäftsmann und Head-Chef Johan Eliasch, Swiss-Ski-Präsident Urs Lehmann und die[…]

    Read more...
  • Salzburg schnappt sich Ty Loney, Trio muss gehen

    Wie erwartet schließt sich Ty Loney Red Bull Salzburg an. Der 29-Jährige spielte zuletzt zwei Jahre für ICE-Konkurrent Vienna Capitals. Für die Wiener brachte er es auf 124 Punkte, davon 59 Tore in 105 Spielen. "Meine Familie und ich hatten[…]

    Read more...
  • LIVE: Thiem gegen de Minaur um Viertelfinale

    Nach seinem souveränen Auftaktsieg will Dominic Thiem beim Masters-1000-Turnier in Madrid die nächste Hürde nehmen. Thiems Achtelfinal-Duell mit Alex de Minaur auf dem Center Court eröffnet den Spieltag  - JETZT im LIVE-Ticker >>> Auch wenn Thiem gegen den ATP-24. eine 3:0-Bilanz[…]

    Read more...
  • ÖFB-Team verstärkt Trainerstab

    Der ÖFB verstärkt für die Europameisterschaft den Trainerstab des Nationalteams. Andreas Gahleitner wird ab sofort und bis zum Ende der EM-Endrunde als zusätzlicher Spielanalyst fungieren. Der 39-Jährige soll Teamchef Franco Foda durch seine Expertise in den Bereichen Spielanalyse, Präsentationen und[…]

    Read more...

WINTERSPORT International

  • Curlerinnen weiter im Rennen um Olympia-Ticket

    Die deutschen Curlerinnen haben nach einer Aufholjagd ihre Chance auf die Qualifikation für die Olympischen Winterspiele in Peking gewahrt.Bei der Weltmeisterschaft im kanadischen Calgary gewann das dezimierte Team um Skip Daniela Jentsch gegen Japan im zweiten Extra-End 7:6. Im umkämpften[…]

    Read more...
  • Deutsche Curlerinnen verlieren WM-Krimi gegen Estland

    Die deutschen Curlerinnen haben bei der Weltmeisterschaft im kanadischen Calgary einen Rückschlag einstecken müssen. Im siebten Turnierspiel unterlag das Team um Skip Daniela Jentsch am Montagabend Estland mit 9:11 nach Extra-End.Für die nach zwei Coronafällen dezimierte deutsche Auswahl bedeutete die[…]

    Read more...
  • Bilanz ausgeglichen: Curlerinnen holen dritten Sieg

    Die deutschen Curlerinnen haben bei der Weltmeisterschaft im kanadischen Calgary wieder eine ausgeglichene Bilanz. Im sechsten Turnierspiel holte das Team um Skip Daniela Jentsch beim 6:2 gegen die Gastgeberinnen den dritten Sieg. In der Nacht zu Montag hatte es ein[…]

    Read more...
  • Oberstdorf einziger Bewerber um Skiflug-WM

    Oberstdorf darf sich nach der nordischen Ski-WM im vergangenen Winter auf das nächste Wintersport-Highlight freuen.Der Ort im Allgäu ist wie erwartet der einzige Bewerber um die Skiflug-WM 2026. Das gab der Internationale Skiverband FIS nach Ablauf der Bewerbungsfrist am Sonntag[…]

    Read more...
  • Deutsche Curlerinnen unterliegen Schottland knapp

    Das Rumpfteam der deutschen Curlerinnen hat in einem dramatischen dritten Spiel bei der WM im kanadischen Calgary die zweite Niederlage kassiert. Gegen die ungeschlagenen Schottinnen verlor das Team um Skip Daniela Jentsch nach einer bis zum neunten End ausgeglichenen Partie[…]

    Read more...
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Für nähere Informationen lesen Sie bitte unsere Datenschutzerklärung.